Systemauswahl für Bestandsverwaltungssystem und systemnahe Umsysteme

Strukturierte und am individuellen Bedarf des Kunden ausgerichtete Systemauswahl hinsichtlich eines Bestandsführungssystems ggf. einschließlich assoziierter Umsysteme.

Inhalte

  • Erstellung eines unternehmensindividuellen Kriterienkatalogs
  • Erstellung und Abstimmung eines ans Unternehmen angepassten Bewertungsschemas
  • Erstellung einer Shortlist
  • Erstellung eines angepassten Business Plans für die Shortlist-Kandidaten
  • Deep Dive Analyse der Shortlist-Kandidaten
  • Vorbereitung einer Entscheidungsvorlage

Sie profitieren von

Wir haben ein standardisiertes und praxiserprobtes Vorgehensmodell. Anhand vorbereiteter Kriterienlisten und Bewertungsschemata führen wir strukturierte Management- und Experteninterviews durch sowie Expertenworkshops zur Erhebung der unternehmensindividuellen Schwerpunkte. Aufgrund unserer Marktkenntnis und der hersteller-Unabhängigkeit können wir Ihnen Schätzschemata und Unterlagen zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zur Verfügung stellen.

Ihr Nutzen

Sie erhalten eine Entscheidungsgrundlage, die objektiv und am Bedarf Ihres Unternehmens orientiert ist. Innerhalb eines eng begrenzten Zeit- und Kostenbudgets haben Sie einen nachvollziehbaren und auch nachträglich überprüfbaren Entscheidungsprozess.

Perspektiven für Mitarbeiter

vtmw bietet als mittelständisches Beratungs- und Entwicklungshaus vielfältige Perspektiven für engagierte MitarbeiterInnen.

Kontakt

vtmw AG
Landsberger Straße 302
D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 7801667-0
Fax: +49 (0)89 7801667-68

E-Mail: info@vtmw.de