Geschäftsprozesse

Aufgrund des steigenden Marktdrucks in der Versicherungsbranche sind die Serviceeinheuten gedrängt, sich noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten ohne die Kosteneffizienz aus den Augen zu verlieren. Dies erfordert das Aufbrechen traditioneller Wertschöpfungsketten und zwingt in zunehmendem Maße zum Denken in Prozessen.

Prozesskonfiguration / optimale Betriebsabläufe

Neue technische und gesellschaftliche Entwicklungen drängen Versicherungsunternehmen dazu, sich an geänderten Bedürfnissen auszurichten. Um neben der digitalen Revolution gleichzeitig die Kosteneffizienz im Auge zu behalten, ist in zunehmendem Maße das Denken in übergreifenden Prozessen gefordert.

Prozessredesign / Fehlerquellenanalyse

Analyse und (Neu-)Konzeption von Business-Prozessen. Immer wieder besteht Anlass, bestehende Abläufe innerhalb der Bereiche und innerhalb der Systeme oder auch zwischen Bereichen oder Systemen zu prüfen. Weil sich die Rahmenbedingungen seit der ursprünglichen Planung der Abläufe oftmals verändert haben, gibt es bisher nicht erkanntes Verbesserungspotential.

Prozessautomatisierung / Dunkelverarbeitung

Durch IT-gestützte Anwendungen gibt es heute weitergehende Möglichkeiten, Arbeitsschritte zu automatisieren oder auch die Abfolge von manuellen, halbmanuellen und vollautomatischen Arbeitsschritten zu organisieren. Um dieses optimal zu nutzen, muss man einen Überblick haben, was möglich und was jeweils sinnvoll ist.

Integration und Konfiguration von Workflowsystemen

Es gibt viele Wege der Kommunikation zwischen Kunden und Versicherer. Darum werden Workflowsysteme eingesetzt, die im Zusammenspiel mit dem Scannen der Eingangspost und den Verwaltungssystemen für kurze Durchlaufzeiten sorgen. Alle Aufträge müssen beim richtigen Adressaten ankommen, bei Arbeitsspitzen sollen die Aufträge passend auf die Mitarbeiter verteilt sein.

bAV-spezifische Bestandsführung

Die Verwaltung des bAV-Geschäfts mit den unterschiedlichen Durchführungswegen und den vielschichtigen arbeits- und steuerrechtlichen Regelungen ist eine Herausforderung für jeden Lebensversicherer. Darum unterstützen wir Sie, diese spezifischen Anforderungen in den Systemen und Abläufen einzupassen – vom Rechenkern bis zu den Meldesystemen.

Kollektivverwaltung

In modernen Unternehmen tritt eine übergreifende Arbeitsweise immer mehr in den Vordergrund. In dem Zusammenhang stellt sich die Herausforderung Kollektiv- und Einzelbestandsführung aneinander anzunähern oder zu integrieren.