Konzeption und Aufbau einer zentralen Testfallverwaltung

Oft mangelt es an einer fachlichen Gesamtübersicht über die Testabdeckung. Eine zentrale Verwaltung von Testfällen schafft diese Übersicht und kann zusätzlich als Quelle für automatisierte Regressionstests verwendet werden. Eine zentrale Testfallverwaltung ermöglicht die Definition von übergreifenden (End-to-End) Testfällen und fördert die Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche beim Verbundtest.

Inhalte

  • Konzeption einer zentralen Verwaltung für fachliche Testfälle
  • Aufbau der zentralen Testfallverwaltung
  • Einführung
  • Schulung

Sie profitieren von

  • Der langjährigen Erfahrung unserer Berater
  • Wir helfen, das Wissen, welches in den fachlichen Testfällen steckt, zu konservieren und für Testautomatisierung nutzbar zu machen
  • Wir verkaufen nicht irgendein Tool und lassen unsere Kunden damit allein, sondern planen sorgfältig eine passgenaue Lösung, bei der wir stets Kosten und Nutzen (und Benutzerkomfort) im Blick haben“

Ihr Nutzen

  • Investitionsschutz; Testfälle als „Asset“
  • Zentrale Sicht über Testabdeckung
  • Dokumentation bzw. Spezifikation übergreifender Testfälle (End-to-End)
Perspektiven für Mitarbeiter

vtmw bietet als mittelständisches Beratungs- und Entwicklungshaus vielfältige Perspektiven für engagierte MitarbeiterInnen.

Kontakt

vtmw AG
Landsberger Straße 302
D-80687 München

Tel.: +49 (0)89 7801667-0
Fax: +49 (0)89 7801667-68

E-Mail: info@vtmw.de